PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Tennisplatz Deckenreduzierung

Tennisplatz Deckenreduzierung
Preis auf Anfrage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preis anfragen
Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die wichtigsten Informationen im Überblick: Gezieltes Vorgehen gegen:... mehr
Produktinformationen "Tennisplatz Deckenreduzierung"

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Gezieltes Vorgehen gegen: Wasserundurchlässigkeit, verminderte sportfunktionelle Eigenschaften, Unebenheit, Horizont- bzw. Schollenbildungen
  • Eine Deckenreduzierung ist zu empfehlen, wenn die Dicke der Ziegelmehldecke über dem Toleranzbereich liegt: nach DIN 18035-5 beträgt die korrekte Schichtdicke im gewalzten Zustand 25mm (Toleranzbereich: +/- 2mm)
  • Vorgehen: Entfernung des Ziegelmehlüberschusses innerhalb der/mehrerer Frühjahrsinstandsetzung/en
  • Verwendung von Ziegelmehl mit der Körnung 0/2, geprüft und zertifiziert  nach  DIN 18035-5
  • Die Deckenreduzierung wird innerhalb der Frühjahrsinstandsetzung vorgenommen; bitte buchen Sie sie rechtzeitig hinzu, damit die notwendigen Vorbereitungen besprochen und getroffen werden können

Deckenreduzierung – die punktgenaue und kostengünstige Alternative zur Grundsanierung:

Was versteht man unter Deckenreduzierung?

Bei der Deckenreduzierung handelt es sich nicht um eine Grundsanierung im klassischen Sinne. Hier wird weder die komplette Tennisdecke erneuert, noch die die darunter liegenden Schichten bearbeitet bzw. ausgewechselt. Vielmehr wird dabei gezielt gegen die Defizite Wasserundurchlässigkeit und Unebenheit der Ziegelmehldecke angegangen. Die Maßnahme kann als kostengünstige und punktgenaue Alternative zu einer Grundsanierung angesehen werden. Denn Tatsache ist, dass in rund 90% der Fälle die Wasserundurchlässigkeit das Resultat von zu dicken Tennisdecken ist und es somit keiner kompletten Platzsanierung bedarf.

Wann ist eine Deckenreduzierung sinnvoll?

Wenn Sie auf Ihrem Tennisplatz Wasserstau, Pfützenbildung und/oder unebene Oberflächen beobachten, kann möglicherweise eine Deckenreduzierung schnell Abhilfe schaffen. Ignorieren Sie diese Beobachtungen nicht einfach, denn sie können einige Probleme nach sich ziehen. Ihr Platz kann sich durch die sich verändernden Eigenschaften (starke Aushärtung, Stolpergefahr durch weiche, nachgiebige Stellen, Rutschigkeit). Nach Regen kann er für immer längere Zeitspannen nicht bespielt werden. Auch wird das Ballsprungverhalten negativ beeinflusst. Natürlich können solche Zustände den Vereinsmitgliedern nicht lange zugemutet werden. Bedenken Sie auch, dass der erreichbare Lebenszyklus von 20-30 Jahren bis zur Notwendigkeit einer  Vollsanierung bei Tennenflächen nur gewährleistet sein kann, wenn Pflegeansprüche, Materialanforderungen und der Normbereich der DIN 18035-5 über die Jahre hinweg berücksichtigt worden sind. Nach der DIN 18035-5 beträgt die korrekte Schichtdicke im gewalzten Zustand 25mm. Der Toleranzbereich liegt bei +/- 2mm. Befindet sich der gemessene Wert darüber, ist eine Reduzierung der Tennisdecke zu empfehlen.

Wie kann ich erkennen, ob die Tennisdecke zu dick ist?

Natürlich können die genannten Mängel auch andere Ursachen haben (z.B. erhöhte Feinkornanteile, ein unebenes Planum der unteren Schichten, eingeschlämmtes Feinkorn in der dynamischen Schicht…), jedoch ist eine zu dicke Ziegelmehlschicht die am häufigsten auftretende Ursache. Ob auf Ihren Plätzen auch tatsächlich zu viel Ziegelmehl ist, können Sie ganz einfach nachmessen: graben Sie am Rand (!) des Platzes ein etwa faustgroßes Loch und messen Sie die Höhe des roten Ziegelbelags mit Lineal oder Zollstock nach (anschließend muss das Loch unter Einhaltung der Materialschichtung wieder geschlossen werden; sollte dies nicht sofort möglich sein, sichern Sie das Loch auf jeden Fall so, dass es keine Gefahrenquelle mehr darstellt). Sollten Sie sich ganz unsicher sein, kontaktieren Sie uns gerne für einen Prüfungstermin oder sprechen Sie unser Team vor der nächsten Frühjahrsinstandsetzung auf Ihren Verdacht an.

Wie erfolgt die Deckenreduzierung?

Liegt der gemessene Wert über der Toleranzgrenze, so kann dieses Defizit vergleichsweise einfach behoben werden: im Grunde ist das Verfahren hierfür eine ‚intensivierte‘ Frühjahrsinstandsetzung. Das heißt, der Platz wird zweimal scharriert und so zusätzlich zum üblichen Sandabtrag das überschüssige Ziegelmehl mit entfernt. Anschließend füllen wir nur so viel Material auf, wie zur Wiederherstellung der Normdicke benötigt wird. Für den Fall, dass die Normdicke weit über dem angegebenen Toleranzbereich liegt, wird die Ziegelmehldecke schrittweise reduziert. Natürlich werden Sie von uns diesbezüglich ausführlich und kompetent beraten.

Was für ein Ergebnis können Sie von einer Deckenreduzierung erwarten?

Durch eine Deckenreduzierung wird die Ebenheit der Tennisdecke wieder hergestellt, die sportfunktionellen Eigenschaften des Belags werden optimiert und Wasserundurchlässigkeit wird behoben. Zudem werden Horizont- bzw. Schollenbildungen beseitigt, die dann entstehen, wenn sich die verschiedenen Schichten einer Tennisdecke nicht miteinander verbinden, bzw. ihre Bindung verlieren. Auch bei sehr dicken Ziegelmehlschichten werden Sie bereits nach der ersten Deckenreduzierung eine deutliche Verbesserung der Plätze feststellen, im Laufe der Jahre verschwinden die Mängel vollständig und Sie erhalten schließlich Plätze, die wieder mehr Freude als Ärger und mehr Spaß als Arbeit machen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tennisplatz Deckenreduzierung"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Tennisplatz Frühjahrsinstandsetzung
OPTITENN
Tennisplatz Frühjahrsinstandsetzung
Preis auf Anfrage
TIPP!
Tennisplatz Neulinierung
OPTITENN
Tennisplatz Neulinierung
Preis auf Anfrage
Tennisplatz Grundsanierung
OPTITENN
Tennisplatz Grundsanierung
Preis auf Anfrage
Tennisplatz Deckenaufbau
OPTITENN
Tennisplatz Deckenaufbau
Preis auf Anfrage
Superschaber / Superscharrierer
Camporial
Superschaber / Superscharrierer
1.490,00 €
Tennisplatz Neubau
OPTITENN
Tennisplatz Neubau
Preis auf Anfrage
Ziegelmehl 0-2 mm rot lose
OPTITENN
Ziegelmehl 0-2 mm rot lose
Inhalt 1 Tonne
64,90 €
Sichtblende Exclusiv
Universal Sport
Sichtblende Exclusiv
109,00 €
TIPP!
Abfallbehälter Basket DIN-PK
SULO
Abfallbehälter Basket DIN-PK
99,00 € 119,00 € *
Schuhreiniger Holz, Buche
Bümag
Schuhreiniger Holz, Buche
19,90 € 24,90 € *
Sicht- und Windblende Turnier, 12 x 2 Meter, hellgrün
LOB
Sicht- und Windblende Turnier, 12 x 2 Meter,...
Inhalt 12 Laufende(r) Meter (9,08 € / 1 Laufende(r) Meter)
109,00 €
Kindertennisnetz
LOB
Kindertennisnetz
61,88 €
Kettler FRIENDS 2er Bank
Kettler
Kettler FRIENDS 2er Bank
349,90 €
Einwegpalette
dispo
Einwegpalette
26,20 €
Mastercourt® rot lose
dispo
Mastercourt® rot lose
Inhalt 1 Tonne
136,30 €
Silikonspray S 420, 500 ml
Förch
Silikonspray S 420, 500 ml
9,95 € 14,95 € *
Kindertennisschläger Stage
Universal Sport
Kindertennisschläger Stage
16,90 €
Schuh-Reinigungsmatte Atlantis
Universal Sport
Schuh-Reinigungsmatte Atlantis
39,90 €
Tennisnetz Court Royal TN 8 - TN 200
Universal Sport
Tennisnetz Court Royal TN 8 - TN 200
149,00 €
Doppelkralle für SPEZIALA aus Edelstahl
Universal Sport
Doppelkralle für SPEZIALA aus Edelstahl
2,99 € 3,50 € *
Informationskasten
LOB
Informationskasten
599,00 €
TIPP!
Abziehmatte grün
LOB
Abziehmatte grün
199,00 €
Tennisnetz Match
LOB
Tennisnetz Match
166,20 €
Entladung pro Palette
OPTITENN
Entladung pro Palette
Inhalt 1 Stück
29,95 €
Multipositionssessel
Kettler
Multipositionssessel
199,90 €
Multipositionssessel
Kettler
Multipositionssessel
79,90 €
Multipositionssessel
Kettler
Multipositionssessel
129,90 €
Fragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen